Go Back

Tigerbrot

Vorbereitungszeit10 Min.
Active Time1 Std.
Gericht: Backen, Brot
Keyword: Backen, Brot
Autor: Josy

Materials

Teig

  • 500 g Dinkelmehl 630
  • 1 TL Salz für BLW Babys OHNE Salz
  • 150 ml Sojamilch ungesüßt
  • 150 ml Wasser
  • 20 g Hefe frisch
  • 2 EL Ahornsirup oder Dattelsirup
  • 1 EL Olivenöl oder vegane Butter

Kruste

  • 10 g Hefe frisch
  • 70 ml Wasser
  • 60 g Reis
  • 1 TL Dattelsirup
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 TL Salz für BLW Kinder ohne Salz!

Anleitungen

  • Mit einer Wärmflasche den Kochsack vorwärmen.
  • Sojamilch, Wasser und Siurp vermengen und lauwarm erhitzen.
  • Das Öl und die Hefe hinzufügen und vermengen.
  • Die restlichen Teig-Zutaten dazugeben und am besten mit einer Küchenmaschine 8 Minuten durchkneten.
  • Den Teig nun mit der Schüssel in den Kochsack stellen und 2h gehen lassen.
  • Währenddessen die Mischung für die Tigerkruste zubereiten.
  • Den Reis in der Küchenmaschine fein mahlen/mixen. Alternativ Reismehl verwenden.
  • Alle Zutaten gut vermengen. Die Konsistenz sollte ähnlich eines dicken Zuckergusses sein. Gehen lassen, bis der Teig fertig ist.
  • Nun den Teig falten. Siehe Infos!
  • Den Teig in eine bemehlten Römertopf legen.
  • Das Brot mit der Krusten-Mischung bestreichen (gern mehrfach).
  • Nun das Brot im Römertopf mit Deckel in den KALTEN!!! Ofen stellen.
  • Den Ofen auf 230°C einstellen und 50 Minuten backen. Danach ohne Deckel ein paar Minuten bräunen lassen.

Notizen

Was Brot falten heißt und wie es geht findest du hier: https://www.vildundfrei.de/brot-falten-einfache-technik-mit-grosser-wirkung/