Go Back
Drucken

Vollkornbrot für Babys (BLW)

Ein leckeres salz- und zuckerfreies Brot, dass auch Babys unter 1 Jahr essen können. So könnt ihr unbesorgt zusammen Abendbrot am Tisch essen.

Gericht Frühstück
Zubereitungszeit 1 Stunde
Ruhezeit 1 Stunde
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 1 Brot

Zutaten

  • 250 g Emmervollkornmehl
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 60 ml Rapsöl
  • 1/2 Würfel Hefe ca. 21 g
  • 300 ml lauwarmes Wasser

Anleitungen

  1. Nimm dir einen gewässerten Römertopf (oder eine Kastenform) und öle und mehle ihn.

  2. Mische das Mehl kurz zusammen

  3. Knete nun das Mehl, das Hefewasser und das Öl 10 Minuten zu einem weichen Teig. Am besten mit der Küchenmaschine. Perfekt wird es, wenn du an deiner Küchenmaschine die Temperatur auf 35 Grad einstellen kannst.

  4. Lasse den Teig nun 30 Minuten gehen.

  5. Den Teig in die Form füllen und nochmals 30 Minuten gehen lassen

  6. Nun das Brot in der Form in den kalten Backofen schieben und bei 180°C ca 50 Minuten backen.

Rezept-Anmerkungen

Hefe friere ich immer als halbe Würfel ein. Sie taut und löst sich schnell im warmen Wasser. So kann man morgens schnell einen Brotteig ansetzen und hat Abends frisches Brot zum Abendessen.

Emmervollkornmehl bekommst du im Bioladen oder auch bei der bekannten Drogeriekette mit den zwei Buchstaben.