Go Back
Drucken

Pralinen-Hohlkörper selber machen

Gericht Süßes
Keyword Pralinen
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 18 Minuten

Zutaten

  • 100 g Kakaobutter
  • 20 g Kokosöl
  • 80 g rohes Kakaopulver
  • 4 EL Dattelsirup alternativ Ahornsirup oder Dicksaft
  • optinal Haselnussmus

Anleitungen

  1. Die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen

  2. Alle Zutaten zusammen gut vermengen und abschmecken.

  3. Nun die flüssige Schokoladenmischung in Pralinenformen gießen.

  4. Die Formen direkt wieder kopfüber abgießen, sodass nur eine äußere Schicht Schokolade in der Form bleibt. Diese zum Abkühlen 10 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  5. Die restliche Schokolade aufbewahren zum späteren Verschließen der Pralinen.